SsangYong hat dem Rexton ein Update spendiert. Er ist und bleibt das Flaggschiff der Koreaner.

Seine 3,5 Tonnen Anhängelast sind geblieben, die optische Erscheinung wurde noch ein wenig aufgefrischt. 202 PS und Allradantrieb sind nun Standard.

 
Über den Autor
Thorsten Tromm
Autor: Thorsten TrommWebsite: http://www.news-department.de
Editor-in-chief