Der Scala ist Skodas Beitrag zur Kompaktklasse. Aber der Tscheche ist kein typischer Kompakter. Das beginnt schon bei seinem frechen Design.

Außerdem bietet er mehr Platz und kann mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis punkten. Für unseren Test haben wir den G-TEC-Antrieb - also die Erdgas-Version - gewählt.

 
Über den Autor
Thorsten Tromm
Autor: Thorsten TrommWebsite: http://www.news-department.de
Editor-in-chief