Kris Nissen ist ein echter Allrounder. Er sit in der Formel gefahren, im Gruppe C-Porsche in Le Mans, in der alten DTM, in der neune DTM und er war auch Formel 1-Testfahrer.

In dieser Folge erzählt er, was die aktuelle DTM aus den guten alten Zeiten lernen kann, wie die W Series ein Erfolg werden könnte und warum er wieder hinter dem Lenkrad sitzt.

Fotos von Farid Wagner, pitwall.de 

Über den Autor
Thorsten Tromm
Autor: Thorsten TrommWebsite: http://www.news-department.de
Editor-in-chief