In der ersten Folge der noch jungen Saison 2019 treffen wir zwei interessante Fahrer.

Zum einen den Youngster Phil Dörr, der in diesem Jahr in der GT4 Germany mit einem McLaren 570S an den Start geht. Zum anderen erzählt Routinier und Fan-Liebling Uwe Alzen, warum er so gerne in der DMV-GTC startet und was ihn am aktuellen Motorsport in Deutschland stört.

Über den Autor
Thorsten Tromm
Autor: Thorsten TrommWebsite: http://www.news-department.de
Editor-in-chief